Telefon: 030 74 75 33 69 | Fax: 030 74 75 33 70 | Email: kontakt@datenschutz-froehlich.de

Ist Ihr Unternehmen zum Thema

Datenschutz (DS-GVO)

richtig aufgestellt?

Informationssicherheit

Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Integrität der zu schützenden Informationen

Datenschutzmanagement

Aufbau eines betrieblichen Datenschutz-Management Systems

Datenschutzgesetz

Einhaltung der EU Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz-neu 2018

Warum ein Datenschutzbeauftragter?

Wenn Ihr Unternehmen mehr als 9 Mitarbeiter beschäftigt, die personenbezogene Daten ständig automatisiert verarbeiten, dann sind Sie nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen und entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen zu planen und umzusetzen. Bei Nichteinhaltung können erhebliche Bußgelder (bis zu 20 Mio. EUR bzw. bis zu 4% des weltweiten Jahresumsates) durch die Datenschutzbehörden der Länder verhängt werden. Ich helfe Ihnen gern sich im Datenschutzumfeld richtig zu organisieren.